Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

OK

Direct Trade: Einkauf unmittelbar beim Produzenten


Der Einkauf der Cascara-Kirsche erfolgt ohne Zwischenhändler beim Produzenten Hacienda La Esperanza in Panama. So haben wir eine unmittelbare Nähe zum Produkt und können beste Qualität auswählen. Wir kennen die Farm und die Varietäten jedes einzelnen Baums.

Wir verstehen DirectTrade als langfristige Partnerschaft mit dem Farmer Pepe Pretto vor Ort. Die Qualität der Produkte, die Ertragssituation des Farmers sowie die Arbeitsbedingungen zu verbessern und einen möglichst nachhaltigen Anbau im Einklang mit der Natur zu gewährleisten, ist unser Anliegen.

Anders als klassische Zertifizierer, arbeiten wir nicht zeitpunkt-, sondern zeitraumbezogen. Im Fall von Pepes Farm haben wir ganzjährig einen Mitarbeiter vor Ort, der im ständigen Austausch mit ihm steht. Wir verkaufen kein Zertifikat. Viele kleinere Farmer können sich das gar nicht erst leisten, denen fehlen diese Mittel an anderer Stelle. Auch gehen wir individuell auf die Situation jeder einzelnen Farm ein.

Bei Pepe stehen wir vor folgenden Aufgaben: Er hat die letzte 100% BIO-Farm in ganz Mittelamerika, gelegen in einem einzigartigen Urwald. Den wollen wir erhalten. Wir kaufen bei ihm Kaffee zu fairen Bedingungen ein und erhöhen seine Wertschöpfung durch den Einkauf von Cascara.

Bei den Arbeitsbedingungen stand zuallererst im Vordergrund, die Farmarbeiter beim Transport des Kaffees ins Tal zu entlasten. Dies besorgen inzwischen Maulesel, und es wurden Packstationen auf der gesamten Farm errichtet. Die Farmarbeiter wohnen kostenlos auf der Farm, und die Familien haben Zugang zu sauberem und sicherem Trinkwasser. Im nächsten Schritt will Pepe die sanitären Einrichtungen verbessern. Wir unterstützen ihn dabei.
Cascara Sparkling Direct Trade